Herzlich willkommen in meiner Praxis!

Ich biete psychodynamische Psychotherapie an. Es handelt sich dabei um eine wissenschaftlich fundierte, moderne - und in der Anwendung deutlich fokussiertere - Weiterentwicklung der klassischen Psychoanalyse. Mein Angebot richtet sich an erwachsene Einzelpersonen, bei Bedarf ist auch die Einbeziehung von Bezugspersonen möglich.

Methode

Familienbrett

Da Sie auf mich gestoßen sind, befinden Sie sich vermutlich in einem seelischen und/oder körperlichen Leidenszustand, aus dem Sie gegenwärtig allein keinen Ausweg finden. Als psychodynamisch arbeitender Psychotherapeut gehe ich davon aus, dass Ihre Symptome die einzig mögliche Kompromissbildung für scheinbar unlösbare innere Konflikte, frühe Mangelerfahrungen oder auch traumatische Erlebnisse darstellen. Dies ist uns meistens gar nicht bewusst.

Hier beginnt meine Rolle: ich kann Ihnen dabei helfen, einerseits mehr Verständnis für das eigene Gewordensein zu entwickeln und andererseits hoffe ich, dass Sie unmittelbar neue Erfahrungen in der therapeutischen Beziehung machen können. Unsere Zusammenarbeit findet grundsätzlich im Hier&Jetzt statt - häufig aber im Licht&Schatten der Vergangenheit. Nach Maßgabe beziehe ich auch systemische und humanistische Ansätze mit ein.


Basis meiner Arbeit sind Neugierde, Transparenz, Vertrauen und Respekt. Für mich ist Psychotherapie ein gemeinsam gestalteter Prozess, der dem Ziel folgt, dass Sie mehr Freiheiten im Erleben und Verhalten erlangen. Was das im konkreten Fall bedeutet und in welchem Rahmen eine Zusammenarbeit sinnvoll ist, können wir gemeinsam herausfinden.


Ablauf, Rahmenbedingungen & Kosten

Nach einem Erstgespräch und 3-5 Probesitzungen zum gegenseitigen Kennenlernen entscheiden wir gemeinsam, ob eine Zusammenarbeit vorstellbar ist und schließen ggf. einen Therapievertrag bezüglich der Rahmenbedingungen ab. Eine Kurzzeittherapie bei mir wird sich im Bereich von 12-24, eine Langzeittherapie im Bereich von 60-100 Stunden bewegen, nur in Ausnahmefällen darüber hinaus. Die übliche Frequenz liegt bei einer Sitzung pro Woche.


Das Honorar je Therapieeinheit à 50min beträgt 120€.


Ein Kostenzuschuss (je nach Kasse 28-45€ pro Einheit) kann beantragt werden.


Für in Deutschland Versicherte ist eine Kostenübernahme durch deutsche Krankenversicherungen möglich.


Ich führe Therapien auch in englischer Sprache durch.

Felix Schuldt

Werdegang

Diplomstudium Psychologie an der Universität Wien und dem Universitätsklinikum Heidelberg. Seit 2016 als Psychotherapeut tätig, mehrjährige Erfahrung als Bezugstherapeut und Stationspsychologe in psychosomatischen und psychiatrischen Kliniken sowie in der stationären Betreuung von Jugendlichen mit psychiatrischen Erkrankungen. Ambulante Tätigkeit seit 2019.


Ausbildung zum tiefenpsychologisch fundierten Psychotherapeuten an der Akademie für Allgemeine Psychotherapie Dresden, Approbation 2022.


Umzug nach Österreich, Weiterbildung und Eintragung in die österreichische Psychotherapeutenliste als psychoanalytisch orientierter Psychotherapeut 2023.

Qualifikationen

  • Studium der Psychologie (Mag. phil.)
    Universität Wien
  • Psychologischer Psychotherapeut
    Fachkunden in tiefenpsychologisch fundierter Psychotherapie und Gruppenpsychotherapie
    Approbation über das Landesministerium Sachsen (D)
  • Psychoanalytisch orientierter Psychotherapeut
    Wiener Psychoanalytische Akademie 
  • Mitglied des Vereins psychoanalytisch orientierte Psychotherapie (POP)



Besondere Kenntnisse 

  • Psychosomatik
  • Strukturbezogene Psychotherapie
  • Intersubjektive Psychotherapie
  • Führungskräfte und helfende Berufe
  • junge Erwachsene
  • Leistungssport


Offenheit und Erfahrung bei Herausforderungen im Zusammenhang mit veränderten Wachbewusstseinszuständen & psychoaktiven Substanzen sowie existentiellen & spirituellen Krisen.

LGBTIQ+ friendly

Kontakt

Anfragen bitte per email an: praxis@psychotherapie-schuldt.at
Falls Sie Ihre Telefonnummer angeben, rufe ich Sie gerne zurück.


Ich stehe mit dem Moment der ersten Kontaktaufnahme unter Verschwiegenheitspflicht.